Glanzpunkte

Start Glanzpunkte
Die Einzigartigkeit unserer wunderschönen Nordeifeler Natur mit der Kamera zu begleiten und gekonnt in Szene zu setzen, das ist seit vielen Jahren die Leidenschaft von „Eifel-Fotograf“ Peter Stollenwerk aus Simmerath-Steckenborn. Nach mehreren Bildbänden über seine Heimat fügt der Journalist...
Hellenthal-Hecken. Warmes Licht schimmert in der Dämmerung durch die Fenster der geschlossenen Werkstatttüren. Es ist windig und kalt geworden, Herbst eben. Drinnen, in der Werkstatt, ist es schön warm. Kein Wunder, es riecht nach glühendem Stahl, Eisenspänen, Feuer und Arbeit. Alex...
Seit 2006 ist die Kaller Tafel e.V. bereits als unabhängiger, gemeinnütziger Verein im Altkreis Schleiden tätig. Seither ist der Verein stetig gewachsen. 62 ehrenamtliche Mitglieder unterstützen an sechs Tagen in der Woche mehr als 130 bedürftige Familien im Kreis. ...
Schleiden-Dreiborn. Harald F. Wolter aus Dreiborn hatte die Idee, eine neue Obst- wiese anzulegen und möglichst naturnah zu gestalten. Für die Fahrgassenbegrünung holte er sich Rat beim Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz in Rheinbach, ein Dienstsitz des Instituts für Phytomedizin der Universität...
Zwei Tage im Mai, die geballte Unterhaltung garantieren. Zwei Tage, die fast keinen musikalischen Wunsch offen lassen. Am Samstag, den 20. Mai, und Sonntag, den 21. Mai 2017, bebt beim dritten Eupener Musik Marathon der Boden und flirrt die Luft:...
Wir haben Jupp Hammerschmidt zum Thema Lesen und Bücher ein paar Fragen gestellt. Welches Buch lesen Sie gerade? Rüdiger Safranski: „Zeit – Was sie mit uns macht, und was wir aus ihr machen“. Hanser Verlag Wo lesen Sie am liebsten? Bei mir zu...

Neueste Artikel

Hecken und zerrissen aus der Vogelperspektive

Hecken und zerrissen: Woher kommt das eigentlich?

Hellenthal-Hecken. Stellt man sich in einer Gruppe vor „Ich wohne in Hecken“, ertönt es im Chor: „Hecken und zerrissen!“ Das 206-Seelen-Dorf (Stand 31.12.2018) im...