Glanzpunkte

Start Glanzpunkte
Auf eine Lesung der besonderen Art dürfen sich Besucher und Interessierte am 4. Mai 2016 ab 19.00 Uhr in der Simmerather Gemeindebücherei freuen. Hanna Zack-Miley kommt zu Besuch, um aus ihrer Biografie „Meine Krone in der Asche. Der Holocaust,...
Es ist kaum zu glauben: Acht Wochen lang im Winter, jeden Tag von Montag bis Sonntag ist Reiner Jakobs ab 10 Uhr in  der Höfener Kirche  anzutreffen  und  singt  seine  gefühlvollen Lieder. Und viele kommen, um dem 75-jährigen Hirten ...
Seit 2006 ist die Kaller Tafel e.V. bereits als unabhängiger, gemeinnütziger Verein im Altkreis Schleiden tätig. Seither ist der Verein stetig gewachsen. 62 ehrenamtliche Mitglieder unterstützen an sechs Tagen in der Woche mehr als 130 bedürftige Familien im Kreis. ...
Am Karnevalssamstag sind ab 19.11 Uhr die Geister los beim Geisterzug im historischen Burgort Blankenheim Wie es wohl begonnen hat, vor rund vierhundert Jahren? Vermutlich waren unsere Vorfahren im Mittelalter den kalten und nassen Winter genauso leid wie wir heutzutage....
„Ein kunterbunter Haufen junger Menschen, mit persönlichen Schicksalen, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten“. Das ist schon eine sehr treffende Beschreibung der integrativen Jugendcamps in Merzbrück (15. bis 19. Juli 2016) und Woffelsbach (5. bis 9. August 2016), die...
Zwei Tage im Mai, die geballte Unterhaltung garantieren. Zwei Tage, die fast keinen musikalischen Wunsch offen lassen. Am Samstag, den 20. Mai, und Sonntag, den 21. Mai 2017, bebt beim dritten Eupener Musik Marathon der Boden und flirrt die Luft:...
Wer diese nachdenklich stimmenden Zeilen zu den langsamen, melancholischen Klavierklängen hört, der kann erahnen, dass es sich um einen Song mit Aussagekraft handelt. Gemeinsame Wege bauen. Gegen Hass und Intoleranz. Für ein friedliches Miteinander. „Jedes Herz der Welt schlägt...
Holzbau, insbesondere in Form von Fachwerkhäusern, findet man traditionell in vielen Städten und Gemeinden der Eifel vor. In Orten wie Monschau, Bad Münstereifel oder Mechernich-Kommern erliegen gerade Touristen immer wieder dem Charme der alten Holzbauweise. Der Mechernicher Stadtplaner Thomas Schiefer...
Das „alles unter Dach und Fach zu bringen“ war seine Passion. Peter Klein wollte ursprünglich Schreiner werden, doch sein Vater hatte in seinem „Dachstübchen“ eine andere Geschäftsidee. „Er wollte nach dem Krieg am Aufbau der zerstörten Häuser mitwirken, und...
Herbstzeit ist Erntezeit. Kartoffeln, Kürbisse, Birnen, Pflaumen, Quitten und Weintrauben sind jetzt reif. Und natürlich Äpfel, die Könige unter den Obstsorten. Glücklich kann sich schätzen, wer sein Lieblingsobst selbst im eigenen Garten pflücken kann. Marcel Kronenberg aus Kall kann...

Neueste Artikel

Hecken und zerrissen aus der Vogelperspektive

Hecken und zerrissen: Woher kommt das eigentlich?

Hellenthal-Hecken. Stellt man sich in einer Gruppe vor „Ich wohne in Hecken“, ertönt es im Chor: „Hecken und zerrissen!“ Das 206-Seelen-Dorf (Stand 31.12.2018) im...