Glanzpunkte

Start Glanzpunkte
Die aus eigener Initiative erbaute Hubertuskapelle in Mechernich-Floisdorf feiert an Pfingsten ihr 10-jähriges Bestehen Wenn man von Eicks auf Floisdorf zufährt, fällt einem schon von Weitem eine Kapelle auf einem Hügel auf, die über das Dorf zu wachen scheint. Stilistisch...
Am 17. Mai dreht sich in Nettersheim und in Bad Münstereifel beim Eifeler Kräutertag zum 7. Mal wieder alles um das Thema Kräuter Pfarrer Sebastian Kneipp ist heute als „Wasserdoktor“ allgemein bekannt. Allerdings stellt die Hydrotherapie, die auf die Heilkraft...
Seit 25 Jahren setzt sich Manfred Görgens mit vielen anderen Helfern aus der Eifel erfolgreich für Kinder und Erwachsene in Peru ein Angefangen hat alles, als Johanna Schröder, die Tochter unseres Nachbarn, eine Anstellung als Lehrerin bei den Ursulinen in...
Im Jugendraum Kolosseum in Gemünd können Kinder und Jugendliche gemeinsam spielen und an vielfältigen Workshops teilnehmen Fotos und Plakate von unzähligen Aktionen schmücken die Wände, und der riesige, bunte Schriftzug „Respect Hall“ fällt sofort ins Auge, wenn man den farbenfroh...
Mit der Traditionsveranstaltung eröffnet das LVR-Freilichtmuseum Kommern in der Osterwoche seine Hauptsaison Mit der 21. Auflage seines „Jahrmarktes anno dazumal“ lädt das LVR-Freilichtmuseum Kommern am Samstag, 4. April, wieder für neun Tage zu einem einzigartigen Streifzug durch die Geschichte des...
Schäfer Werner Kulling aus Alendorf arbeitet mit seiner Schafherde aktiv im Landschaftsschutz Text & Fotos: Glanzpunkt Eifel-Mitarbeiterin Regine Grümmer Es ist kalt, nass, der Boden aufgeweicht, Schneeschauer wechseln mit ein paar Sonnenstrahlen ab. Für Schäfer Werner Kulling kein Grund, bei einer...
Ein besonderes Naturerlebnis ist das Erwachen der wilden Narzissenwiesen rund um das Dorf Hollerath in der Gemeinde Hellenthal Wer einmal in den Genuss gekommen ist, in der Frühlingssonne durch ein Meer gelber Narzissen zu wandern, der wird dieses Erlebnis so...
Ein Mann, ein Wort - Dieter Zausch befreit seine Heimat Kall ehrenamtlich von Müll Auf Gründonnerstag ist es nun genau zehn Jahre her, dass sich ein Bürger Kalls auf seinem Weg durch das Industriegebiet 1 zum wiederholten Male über die...
Trotz vieler Widrigkeiten und Rückschläge schaffen es die Bürger aus dem Ort Zehnstelle in der Gemeinde Hellenthal ihr Kreuz zu erhalten Der LKW-Fahrer bremst ab und traut seinen Augen nicht mehr - das Kreuz am Eingang des Ortes Zehnstelle ist...
Im Seniorenpark carpe diem Hellenthal ist immer etwas los Im Rückblick auf die letzten Monate kann der Seniorenpark carpe diem in Hellenthal auf ein bunt gemischtes Programm zurückblicken. Das große Sommerfest stand unter dem Motto „Die 50er-Jahre“.  Ein selbst einstudierter...

Neueste Artikel

Hecken und zerrissen aus der Vogelperspektive

Hecken und zerrissen: Woher kommt das eigentlich?

Hellenthal-Hecken. Stellt man sich in einer Gruppe vor „Ich wohne in Hecken“, ertönt es im Chor: „Hecken und zerrissen!“ Das 206-Seelen-Dorf (Stand 31.12.2018) im...