Glanzpunkte

Start Glanzpunkte
Nürburgring. 26. Mai 2018, Highnoon. Grüne Hölle Nürburgring. Der Himmel ist wolkenlos, die Sonne brennt. Auf der weltbekannten Rennstrecke herrscht vorm Startbogen ein buntes Gewimmel aus Menschen mit Funktionskleidung, farbenfrohen Kostümen, temperaturbedingt viel nackter Haut, und ausgelassene Stimmung. Ein Mix...
Natur pur - im Waldkindergarten Kommern entdecken 23 Kinder, dass es im Freilichtmuseum unendlich viel zu erforschen gibt Schon seit einigen Jahren können Besucher des Freilichtmuseums eine betreute Kinderspielgruppe auf ihrem Streifzug durch die Anlage beobachten. Es handelt sich hier...
In einem Atemzug wird Zülpich mit den Metropolen der Welt genannt: Auf der Tour durch Europa machen weltbekannte Größen des Musikbusiness Station am Eifelrand. Auf dem Tourplakat ist dann zu lesen: Madrid, Rom, München, Zülpich, Berlin, Stockholm als Reihenfolge...
Fragt man heute einen jungen Menschen, ob ihm das Handwerk 'Besenbinden' bekannt ist, wird er dies meist verneinen, oder aber er verweist auf den „Nimbus 2000“, den wohl berühmtesten Besen unserer Zeit. Ein Rennbesen aus den Harry Potter-Büchern und -Filmen....
Die Rose ist beliebt wie wohl kaum eine andere Blume. Von ihr geht einfach ein besonderer Zauber aus. Das wusste auch Antoine de Saint-Exupéry: „Einmal wuchs auf dem Planeten des kleinen Prinzen eine Blume, eine wundersame Blume wohlgemerkt, die sehr...
Es ist kaum zu glauben: Acht Wochen lang im Winter, jeden Tag von Montag bis Sonntag ist Reiner Jakobs ab 10 Uhr in  der Höfener Kirche  anzutreffen  und  singt  seine  gefühlvollen Lieder. Und viele kommen, um dem 75-jährigen Hirten ...
Der Vortragsraum im Kunstkabinett der Dr. Axe-Stiftung in Kronenburg ist voll besetzt, die Stimmung entspannt und ruhig, als Peter Wohlleben über Neues aus dem Leben der Bäume referiert. Inzwischen ist Peter Wohlleben gefragter Gast in Talkshows und gern gesehener...
Es sind doch viel zu oft die modernen Medien wie Fernseher, Computer und Smartphone, die Kinder heutzutage in ihren Bann ziehen. „Echte“ und vor allem lebendige Unterhaltungsprogramme für die Kleinen sind fast schon in Vergessenheit geraten und kaum noch...
In dem Blankenheimer Außenort Mülheim kennt man den alten silbernen Landrover, der auf den dörflichen Wegen unterwegs ist. Am Steuer sitzt zumeist der 80-jährige Rentner Herbert Reetz, der zu seinen Schafen unterwegs ist. Im Moment hat er viel zu...
Hans Reiff ist dem einen oder anderen sicherlich persönlich oder aus der Presse bekannt. Schließlich sitzt er seit 1980 für die FDP im Kreistag – lange Jahre schon als Fraktionsvorsitzender - und kümmert sich von dort aus um die...

Neueste Artikel

Hecken und zerrissen aus der Vogelperspektive

Hecken und zerrissen: Woher kommt das eigentlich?

Hellenthal-Hecken. Stellt man sich in einer Gruppe vor „Ich wohne in Hecken“, ertönt es im Chor: „Hecken und zerrissen!“ Das 206-Seelen-Dorf (Stand 31.12.2018) im...