Allgemein

Start Allgemein
Glanzpunkt Eifel im Gespräch mit Karl-Josef Laumann, dem Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen Glanzpunkt Eifel: Der Kreis Euskirchen ist ein sehr dezentraler Kreis, welche Nachteile hat das für den Ausbildungsmarkt? Karl-Josef Laumann: Dezentralität ist nicht zwingend ein...
Gerade erst aus dem Kongo zurück, hat sich Andreas Kieling mit uns getroffen, um über die Eifel zu sprechen Hümmel:  Andreas Kieling hat sich verspätet. Der Sicherheitscheck am Flughafen in Tansania hatte sich verzögert. Auf der Rückreise vom Kongo rächten sich...
Das Leben in der Eifel wird ein Stückchen einfacher, seit es die ehrenamtlichen Hilfen der gemeinnützigen GenoEifel eG in der Region für die Region gibt. Nordeifel Wie wahrscheinlich ist es, dass wir für die Reparatur eines tropfenden Wasserhahns den passenden Handwerker...
Wir haben mit unserem Guide Ralph Thoma den Bütgenbacher See umrundet. Bütgenbach Wir parken die Autos am Marktplatz von Bütgenbach, dem Herz des Ortes. Hier finden übers Jahr Märkte, Konzerte und andere Veranstaltungen statt - nicht jedoch an diesem kalten, windigen Januarmorgen....
Der Herbst ist da und es dauert nicht mehr lange, bis Gespenster, Teufel, Hexen, Skelette und Vampire in den dunklen Straßen der Dörfer und Städte ihr Unwesen treiben. Am 31. Oktober, am Abend vor Allerheiligen, feiern wir – neben dem...
Als Regina Red verzaubert er mit seiner Travestieshow die Bühnen der Eifel und in der Woche die Haare seiner KundInnen. Olzheim Lange Wimpern, glitzernde Augen, rote Lippen – das Make-up ist fast fertig. Es fehlt nur noch eins. „Das ist der...

Neueste Artikel

Hecken und zerrissen aus der Vogelperspektive

Hecken und zerrissen: Woher kommt das eigentlich?

Hellenthal-Hecken. Stellt man sich in einer Gruppe vor „Ich wohne in Hecken“, ertönt es im Chor: „Hecken und zerrissen!“ Das 206-Seelen-Dorf (Stand 31.12.2018) im...