NEUESTE ARTIKEL

Erftstadt-Erp. Stefan Linden hat gerade seinen 50. Geburtstag gefeiert – mit einer Karnevalsparty, bei der das pfiffigste Kostüm prämiert wurde. Und mit Live-Musik seiner eigenen Band „abdafür“. Zwei Leidenschaften in einem Event vereint. Stefan Linden muss zurzeit effizient mit seiner...
Heimbach/Schleiden. Das Brettspiel zum Wildnis-Trail ist da! Bei einer Wanderung auf dem Wildnis-Trail im Nationalpark Eifel kann allerhand passieren. Es kann sogar sein, dass man zurück auf Start muss, weil man sein Handy vergessen hat. So kann es Spielern in...
Maastricht. Die Oldtimer-Messe ist nicht irgendeine Messe - sondern sie hat in diesem Jahr den zweiten Platz bei den Historic Motoring Awards gewonnen. In den Beneluxländern ist diese Messe bereits seit Jahrzehnten die beliebteste Messe. Jahr für Jahr füllen rund...
Kall. Freitagvormittag vor der Alten Schule in Kall an der Aache- ner Straße. Die ersten Kunden der Kaller Tafel e.V. warten schon. Rentnerin Annegret Schmitz* trägt eine bunte REWE-Tasche aus Plastik in den behandschuhten Händen. Bei REWE hat sie...
Weihnachtsmüdigkeit Liebe Leserinnen und Leser, Weihnachtsmärkte, Adventsbasare, die Supermarkt-Gänge voll mit Schoko-Weihnachtsmännern und Lebkuchen – mir ist aber noch gar nicht weihnachtlich zumute. Ihnen denn? Auch wenn die Weihnachts-Countdown-App gnadenlos die Tage bis Heiligabend herunterzählt. Deutschland und die Welt haben so...
Roetgen. Kristine Mirbach, Waltraud Müller, Annette Ludwig, Marita Braun, Petra Isaac und Renate Küpper haben eine außerordentlich schöne Begabung. Seit vielen Jahren treffen sich die Frauen im Pfarrheim in Roetgen-Rott, um zu patchworken und zu quilten. Mal arbeiten sie gemeinschaftlich...
Weywertz. Wer hätte das gedacht? Der „Tante Emma Laden“ lebt! Dieses beeindruckende Phänomen ist in vielen Eifeldörfern zu beobachten. Die neue Generation „Tante Emmas“ sind junge GeschäftsinhaberInnen, die mit viel Liebe, Freude und Engagement ihre kleinen Betriebe auf die Beine...
Hellenthal-Hecken. Warmes Licht schimmert in der Dämmerung durch die Fenster der geschlossenen Werkstatttüren. Es ist windig und kalt geworden, Herbst eben. Drinnen, in der Werkstatt, ist es schön warm. Kein Wunder, es riecht nach glühendem Stahl, Eisenspänen, Feuer und Arbeit. Alex...
Kall. Franziska Gülden strahlt jetzt noch über das ganze Gesicht, wenn sie von ihrem Halb-Marathon vor einigen Wochen in Köln berichtet. „Unter zwei Stunden, das war mein Ziel! Ich hab’s geschafft! Ein toller Erfolg, den ich ohne das Training mit dem...
Hillesheim. Die Zeiten, als Günter Runge noch „Vorprogramm“ war, sind ja nun lange vorbei. Als Junge amüsierte der Hillesheimer im Kino seiner Eltern, in Lederhosen und mit „Tirolerhut“, immer mal wieder das Publikum, das auf den Beginn der Vorstellung wartete....